direkt zum Inhalt

Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

SMV am SRH Leonardo da Vinci Gymnasium

Klassensprecher und Schülersprecher tragen „Schülermitverantwortung“

Ausgeschrieben bedeutet  SMV  „Schülermitverantwortung“. Unsere Aufgabe ist es, für Euch Schülerinnen und Schüler des SRH Leonardo da Vinci Gymnasiums da zu sein. SMV-Mitglied wird man durch die Wahl zum Klassensprecher. Die gesamte Schülerschaft wählt zu Beginn des Schuljahres aus einer Reihe von Kandidaten den Schülersprecher. Der stellvertretende Schülersprecher wird in der SMV unter den Klassensprechern gewählt.

Schülermitverantwortung am Leonardo da Vinci Gymnasium

Als Schülerinnen und Schüler am SRH Leonardo da Vinci Gymnasium könnt ihr euch über die „Schülermitverantwortung“ (SMV) engagieren und dadurch euren Schulalltag aktiv beeinflussen. Die SMV setzt sich aus den Klassensprechern aller Klassen zusammen. Die gesamte Schülerschaft wählt zu Beginn des Schuljahres aus einer Reihe von Kandidaten den Schülersprecher. Jede Schülerin und jeder Schüler aus Klasse 9 und höher kann sich selbst als Kandidaten für dieses Amt aufstellen. Der stellvertretende Schülersprecher wiederum wird in der SMV unter den Klassensprechern gewählt. Die Wahl der Verbindungslehrer, die der SMV unterstützend beistehen, erfolgt gegen Ende des Schuljahres durch die gesamte Schülerschaft.

Was sind die Aufgaben der SMV?

Auf Einladung der Schülersprecher tritt die SMV regelmäßig zusammen, um sich über Belange der Schüler auszutauschen. Die Themen werden aus den einzelnen Klassen von den jeweiligen Klassensprechern eingebracht. Außerdem geht die SMV in den gewählten Gremien die Planung und Koordination von Angelegenheiten der Schülerschaft an. Hierzu gehören beispielsweise die Organisation schulinterner Abläufe wie der Ballausgabe und von kulturellen, sportlichen oder sozialen Veranstaltungen wie Faschingsfeiern, Flohmärkten, Sportturnieren, Veranstaltungen zum Valentintag und vieles mehr. Wir vertreten die Interessen der Schüler gegenüber dem Lehrerkollegium und der Schulleitung und haben stets ein offenes Ohr für Euch. Ihr könnt euch mit Wünschen, Kritik und Fragen stets an uns wenden, denn dafür sind wir da!

Was sind die Aufgaben der Klassensprecher?

Ein Klassensprecher vertritt zuallererst die Interessen seiner Klasse. Er gibt Wünsche, Vorschläge, Kritik und Probleme der Klasse an die Lehrer weiter und ist ebenfalls dafür zuständig, Konflikte zwischen Schülern untereinander und zwischen Schülern und Lehrern anzusprechen und zu ihrer Lösung beizutragen. Zudem ist der Klassensprecher die Verbindung zur SMV, indem er seine Klasse über geplante Veranstaltungen und getroffenen Beschlüsse informiert sowie die Meinung der Klasse in den SMV-Sitzungen vertritt. Er selbst wirkt bei Aktionen und Aufgaben der SMV tatkräftig mit und trägt dazu bei, dass die Schule auch die Schule der Schüler ist.

Ist Euer Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Euch!

Schülersprecher im Schuljahr 2012/2013

Schülersprecherin Lisa Jödicke
Stellvertretender Schülersprecher Ludwig Wilke

Verbindungslehrerinnen

Verbindungslehrerinnen Friderike Litterst
  Rabea Kastner

Lebensnahes Lernen steht hoch im Kurs

Der Schulalltag an einem Gymnasium für Begabte ist alles andere als trocken und theoretisch! Mit unserem Programm „Crema da Vinci“ fördern wir praxisnahe Projekte für unsere Schülerinnen und Schüler.

Ihre Ansprechpartnerin:

Haben Sie Fragen oder wollen Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann wenden Sie sich bitte an unser Schulsekretariat:

Frau Katrin Hoffmann
Tel. 06223 - 81 - 5000
E-Mail: info@ldvg.srh.de