direkt zum Inhalt

Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Pädagogisches Konzept am SRH Leonardo da Vinci Gymnasium

Lernstoff vertiefen anstatt Klassenstufen überspringen!

Hochbegabte Mädchen und Jungen verfügen über eine hohe Intelligenz, eine rasche Auffassungsgabe und eine besondere Lerngeschwindigkeit. Sie suchen intellektuelle Herausforderungen, die ihnen der Unterricht an öffentlichen Schulen in der Regel nicht bieten kann. Daraus können mitunter Verhaltensprobleme entstehen und nicht selten fallen Hochbegabte deshalb durch schlechte Schulnoten auf.

Individuelle Begabung fördern

An Regelschulen müssen hochbegabte Kinder und Jugendliche oft eine oder mehrere Klassenstufen überspringen, weil sie sich beim regulären Lerntempo langweilen und unterfordert sind. Hierdurch verlieren sie allerdings meist auch ihre vertrauten sozialen Kontakte und müssen sich in einer neuen Klasse mit älteren Mitschülern zurechtfinden.

Das SRH Leonardo da Vinci Gymnasium setzt stattdessen auf die Vertiefung des Stoffs und auf die gezielte Entwicklung der individuellen Begabungen. Wir nehmen ausschließlich hochbegabte Kinder und Jugendliche auf.

An unserem Gymnasium beschäftigen wir besonders ausgebildete Lehrkräfte, die unseren Schülerinnen und Schülern die pädagogische Förderung sowie die inhaltlichen und methodischen Anreize geben, mit denen sie ihre Potenziale erkennen und ausschöpfen können.

Langweilt sich Ihr Kind im Unterricht?

Ausflüge in die Welt der Zahlen

Enrichment Programm

Viele hochbegabte Kinder und Jugendliche haben Freude an besonders „kopflastigen“ Disziplinen wie Mathematik oder auch der Religion. Im Rahmen unseres „Enrichment“- Programms bieten wir vertiefende Kurse in diesen Fächern, die den normalen Rahmenlehrplan ergänzen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Dorothee Kiel

Haben Sie Fragen oder wollen Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann wenden Sie sich bitte an unser Schulsekretariat:

Frau Dorothee Kiel
Tel. 06223 - 81 - 5000
E-Mail: info@ldvg.srh.de