direkt zum Inhalt

Standard-SchriftgrößeGrößere SchriftGrößte Schrift

Fit für die digitale Zukunft

IT/Digital Informatik ab Klasse 5

Als einziges Gymnasium in Baden-Württemberg werden die Schüler bereits ab der fünften Klasse im Profilfach IT/Digital Informatik unterrichtet. Es geht es darum, Anwendungen zu verstehen und weiterzuentwickeln. Sehen Sie im Beitrag von N24, wie das MINT-aktive SRH Leonardo da Vinci Gymnasium seine Schülerinnen und Schüler fit für die digitale Zukunft  macht.    

N24 Beitrag...

 

 

Natuwissenschaften zum Anfassen
Kleines „Jugend forscht“ Programm für Schüler aus der Metropolregion Rhein-Neckar gestartet. Noch freie Plätze in der SRH Da Vinci Akademie zu Klima und Umwelt.

Mehr...

 

 

Unterstützung für junge MINT-Begeisterte

Gewinnsparen ist eine feine Sache! Das SRH Leonardo da Vinci Gymnasium hat aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins Südwest e.V. durch dessen Mitglied, die Volksbank Neckartal eG, eine Spende in Höhe von 244 Euro erhalten. Darüber werden sich die MINT-begeisterten Schülerinnen und Schüler besonders freuen. Sie werden schon ab der 5. Klasse in dem Profilfach IT/Digital unterrichtet. Die Anschaffungen für Robotik-Bausätze und andere Materialien sind sehr teuer, für die jungen Forscher aber unentbehrlich! Das SRH Leonardo da Vinci Gymnasium sagt den Spendern herzlichen Dank!

NEWS

22.11.2016
Inklusion am Gymnasium  

Schulische Inklusion ist ein Auftrag der gesamten Gesellschaft. Das gilt auch für das Gymnasium. Aus diesem Grund entwickelt die SRH Schulen GmbH ein innovatives gymnasiales Konzept. Ab dem nächsten Schuljahr werden Schüler mit und ohne Handicap gemeinsam mit hochbegabten Schülern unterrichtet. Die individuelle Förderung in einem inklusiven Gymnasium erweist sich für alle Beteiligten als unmittelbarer Gewinn.

Mehr

 

 

16.09.2016
Ein Kirschbaum für die "Neuen" 

Mit einer Sonnenblume und jeder Menge guten Wünsche, Gedichten, Musikstücken sowie einem anschaulichen Überblick über die Aktivitäten, Projekte und Exkursionen des vergangenen Schuljahrs begrüßten die "alten" Fünftklässler zusammen mit den Lehrkräften die "Neuen". 

Es gehört schon zur guten Tradition, im Garten am Rande des Schulhofs für jeden neu ankommenden Jahrgang einen Obstbaum zu pflanzen. Diesmal ist es ein Kirschbaum der Sorte "Sunburst", an dessen zarten Ästen nun "Wunschkarten", auf denen die Kinder ihre Wünsche wie "Viel Glück" oder "Starte durch mit Robotik" festgehalten haben, "blühen".

 

 

Sonderpreis für "Da Vinci Robs"

Beim dritten Robotik-Wettbewerb der "Hopp-Foundation" in Schwetzingen sind die Schüler des SRH Leonardo da Vinci Gymnasiums wieder mit einem Preis nach Hause gefahren. 16 Gymnasien aus der Region nahmen teil, die "Da Vinci Robs" aus den Klasse 5 und 6 waren beim Bauen und Programmieren der Roboter besonders geschickt. 

Mehr... 

 

 

Catalin Voss, Abiturient des SRH Leonardo da Vinci Gymnasiums,

studiert an der Stanford University Informatik und gründet mit 18 Jahren eine Firma im Silicon Valley.
Das Portrait auf Spiegel Online. 

Mehr...

 

 

Schwerpunkt Informatik

Machst du MINT?

In der deutschen Wirtschaft fehlen Fachkräfte: Besonders Informatiker und Naturwissenschaftler sind schwer zu kriegen. Da die Nachfrage in diesen Berufen von Jahr zu Jahr steigt, setzen auch wir unseren Schwerpunkt auf den klassischen MINT-Bereich. Doch was bedeutet überhaupt „MINT“?

Der Fokus in der schulischen Ausbildung wird auf die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gelegt. Das Ziel: Schülerinnen und Schüler sollen sich nach ihrem Schulabschluss in diese Richtung weiter spezialisieren – sei es durch eine Ausbildung oder ein Studium. 

Mehr...

Anmeldung

Individuelle Begabungen fördern im Enrichment

Ob Grundschülerkurse, Gymnasium oder Internat – bei uns können Sie Ihr Kind in wenigen Schritten anmelden.